Termine

Termine des DIA

Das Leben Theodor Herzls – Zwischen jüdischem Selbstverständnis und Zionismus

18/10/2020

19:00 - 20:30

Ringsheim, Bürgerhaus, großer Saal

Kursnummer: 101702

Vor 160 Jahren wurde Theodor Herzl, der Begründer der zionistischen Weltbewegung, geboren. Wer war Theodor Herzl? Dazu blickt Simone Schermann auf sein Leben, auf seine Kindheit und Jugend, auf ein Leben, das geprägt war von Zweifeln, Krisen und Brüchen, von inneren und von äußeren Widrigkeiten. Im Zentrum des Vortrags stehen Herzls literarische Werke. Als Schriftsteller und Journalist war Theodor Herzl für viele jüdische Zeitgenossen ein Visionär, ja sogar ein Moses des “Fin de Siècle”. Für andere war er ein Häretiker, eine Gefahr für die sogenannte Assimilation der Juden. In Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Israelischen Arbeitskreis.

Kosten: Eintritt frei € (Spende erbeten zugunsten des Deutsch-Israelischen Arbeitskreises) Anmeldung erforderlich, Restplätze vor Ort

Ist Donald Trump ein guter Präsident?

23/10/2020

Raum Ettenheim, wird noch bekanntgegeben.

Vortrag von Gerd Buurmann

Allein schon diese Frage sorgt bei manchen Menschen für eine Eskalation. Wenn man sich manche hiesige Berichterstattung über den 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika anschaut, hat man das Gefühl, Amerika würde von einem Faschisten regiert.

In seinem Vortrag rückt Gerd Buurmann manch eine Horrorgrechichte zu Donald Trump wieder zurecht. Er berichtet von der langen antifaschistischen Geschichte der Republikaner und darüber, wie sie im Gegensatz zu den Demokraten gegen die Sklaverei und für das Frauenwahlrecht stritten. Er zeigt, dass sich der tiefe Glaube an die Freiheit und Gleichberechtigung des Individuums in der Partei nicht geändert hat und dass auch Donald Trump für diese Prinzipien steht.

Empfehlungen

Israelische Tänze

Von : 05/02/2020

Bis : 31/12/2020

Gymnastikhalle - Heimschule Ettenheim

mit Axel Baumann um 17:15 Uhr für Anfänger und um 18:15 Uhr für Fortgeschrittene in der Gymnastikhalle des Sportzentrums der Heimschule in Ettenheim. Auskunft bei A. Baumann Tel. 07822 4784